Perlen der Woche

Perlen
  • “”Wer nicht postet, ist nicht! Wer sich nicht einloggt, bleibt aussen vor”, steht auf dem Rücken des neuen Buches von Nina Pauer. Die Feuilleton-Redaktorin der “Zeit” hat vor Kurzem ihr zweites Werk “LG – Wie wir vor lauter kommunizieren unser Leben verpassen” herausgegeben. Darin schreibt sie über den digitalen Wahnsinn, der unser Leben beherrscht, über die Sucht, ständig mit anderen Menschen in Kontakt zu sein und die Folgen des exzessiven Kommunizierens. Am Mittwochabend, 24. Oktober, liest Pauer im Kaufleuten in Zürich aus ihrem neuen Buch. persoenlich.com hat die Hamburger Jungautorin zu ihrem eigenen Medienverhalten, dem vernünftigen Konsum und den künftigen Auswirkungen des virtuellen Strudels befragt.”

    tags: Social Media Offline Online perlen

  • “Wie sollten Startups mit Journalisten umgehen? In etwa so wie Bagger-Könige in Bars mit einer gefragten Frau. Wie genau das in den unterschiedlichen Phasen der Beziehungsbildung aussieht, erkläre ich in meiner dieswöchigen Kolumne.”

    tags: PR Public Relations perlen

  • “Egal ob Bell Pottinger, Daimler oder zuletzt Gibraltar: Sie alle haben mit zweifelhaften Methoden die Wikipedia manipuliert und sich damit unbeliebt gemacht. Dabei geht PR-Arbeit in der Enzyklopädie auch ganz anders, erklärt Markus Franz in einem Gastbeitrag.”

    tags: Public Relations PR perlen Wikipedia

Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.

Beiträge, die dich auch interessieren könnten:

  1. Perlen der Woche
  2. Perlen der Woche
  3. Perlen der Woche
  4. Perlen der Woche