Jetzt auch auf Facebook

Ab heute bin ich mit meinem Blog auch auf Facebook vertreten. Derzeit gibt es noch keine Vanity-Url, aber sobald die 25 voll sind, wird sich das ändern :–).

Von meiner eigenen Facebook-Nutzung ausgehend kann ich sagen, dass ich es als äußert komfortabel empfinde, wenn Blogs, die ich gerne lese, auch in meinem Facebook-Stream enthalten sind. Im Grunde genommen wird Facebook mehr und mehr zu einem Aggregator für Informationen aus meinem persönlichen und beruflichen Umfeld. Zudem sind zahlreiche Newsseiten und Blogs teil meines Facebook-Streams.

Ich freue mich nun auf viele neue Anregungen, Kommentare, Diskussionen und natürlich über jeden Fan!

 

Update: Dank Eurer Unterstützung habe ich mir folgende Url sichern können: http://www.facebook.com/blogpunktefrau

Time to say goodbye

Glückskatze

Nein, das hier ist kein Aprilscherz. Es ist an der Zeit „Goodbye“ zu sagen, denn es steht ein beruflicher Neuanfang an. Bei der altares Mediamonitoring GmbH habe ich in den letzten Monaten den Bereich Social Media Monitoring aufgebaut, Tools getestet, den Social Media-Auftritt der Agentur ans Laufen gebracht und Kundenvorträge und -Schulungen gehalten, um Agenturen, Verbänden und Unternehmen das Beobachten des Social Webs näher zu bringen.

Continue reading

Lena-Mania

Lena Meyer-Landrut

Der Countdown läuft. Nur noch 14 Wochen 3 Tage 22 Stunde und 48 Minuten dann startet der Eurovision Song Contest. Gestern Abend gab Lena Meyer Landrut einen Vorschmack darauf, was die Zuschauer von der deutschen Kandidatin erwarten können. Lena überraschte mit einem bunten Potpourri aus Balladen, Popsongs und Elektropop. Taken by a Stranger von Gus Seyffert, Nicole Morier und Monica Birkenes, Maybe von den Berliner Produzenten Pär Lammers und Daniel Schaub sowie Lenas selbst komponierter Song What Happened To Me schafften es in die Endauswahl. Continue reading