Punktlandung

Das Schweigen im Blog – ein Erklärungsversuch

1. Februar 2014

Nach einem Blick auf das Datum des letzten Blogbeitrags lässt sich nicht leugnen, dass hier in den letzten drei Monaten nicht viel – ehrlich gesagt – gar nichts passiert ist. Ein 3-wöchiger Urlaub im Dezember und beruflich jede Menge Arbeit haben sicher zu diesem Ergebnis beigetragen – aber eben nur beigetragen.

weiterlesen

Punktlandung

Dieses Internet ist wie das ganz normale Leben und Blogger sind nur Menschen

10. Juni 2013

Es gibt Themen, über die möchte ich eigentlich gar nicht mehr bloggen, weil sie schon an anderer Stelle hoch- und runtergeschrieben worden sind. „Pressemitteilungen sind nicht gleich PR“, „Facebook ist nicht das Social Web“ und „Social Media sind nicht nur Plattformen“ gehören dazu – Blogger Relations auch. Warum ich es trotzdem mache? Weil ich immer wieder Pressemitteilungen bekomme, in denen ich entweder mit „Sie“ oder mit „Lieber Blogger“ angesprochen werde, weil der Inhalt der Meldungen komplett an meinem Interessengebiet vorbeigeht und ich mir immer wieder denk: Leute, so schwer kann das doch nicht sein!

weiterlesen

Zweipunktnull

Situationen, wie ich sie liebe

11. März 2012

Ich sitze gerade am Flughafen in Wien und warte, dass es mit dem Boarding losgeht – eine Stunde Wartezeit. Ich lasse meinen Blick schweifen und nehme, mich in guter Gesellschaft wissend (jeder Zweite hat hier sein iPad auf dem Schoß oder das iPhone in der Hand), mein iPad heraus, um ein bißchen hier und da zu stöbern.

weiterlesen

Punktlandung

Geht es denn wirklich immer nur um den Traffic?

10. August 2011

Diese Frage beschäftigt mich schon seit geraumer Zeit. Nutzen wir unterschiedliche Dienste ausschließlich, um über sie Traffic für unsere eigene Website und/oder den eigenen Blog zu generieren? Aus der Sicht eines Unternehmens oder eines Freiberuflers ist das vollkommen legitim – das steht hier gar nicht zur Debatte. Mir geht es in erster Linie um Privatpersonen, die als solche eine Website oder einen Blog betreiben.

weiterlesen