Punktlandung

Generation Y – Zur Hölle mit den Schubladen

9. Oktober 2013

Ich glaube, ich muss hier etwas klarstellen: Denn ich fühle mich in keiner der ach so gerne verwendeten Schubladen wirklich wohl, geschweige denn, dass ich mich mit den Klischeebildern identifizieren kann. Irgendwie soll ich zu den ‚Digital Natives’ gehören, obwohl ich gerne online aber nicht ‚always on’ bin. Meine berufliche Laufbahn ist mir wichtig, ohne dass ich direkt als ‚Karrierefrau’ betitelt werden möchte, die neben dem Beruf keine Familie kennt. Ich trage ein dunkles Brillengestell, ohne mich als ‚Hipster’ zu sehen. Und ob man es glaub oder nicht, ich bin 1985 geboren und kann mich so gar nicht mit dem identifizieren, was gestern bei Lead Digital über die ‚Generation Y’ zu lesen war.

weiterlesen