Die @punktefrau hat auch einen bürgerlichen Namen. Zivil heiße ich Christine Dingler – oder kurz: Tine.

Bei dem Schweizer Unternehmen digitalSTROM kümmere ich mich als Senior Manager Corporate Communications um die PR und die Aktivitäten im Social Web. Auch wenn sich hier viel um das Internet und digitale Medien, ist das Blog hier mein rein privates Vergnügen. Kritische Meinungen sind nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers. Wer meine private Meinung allerdings toll findet, darf mich trotzdem gerne beruflich beauftragen.

Sonst kann es hier auch schon mal um trockenen Weißwein, Fotografie, Pilates, Yoga, Nähen und Stricken, das Leben mit unseren Zwillingen oder Borussia Dortmund gehen.

Warnung: Dieses Blog kann Spuren von Hundecontent enthalten.